März 2021

Kundin E:

Herzlichen Dank für die kompetente Beratung!
Früher dachte ich, wozu braucht man eine Katzenverhaltensberaterin. Eine Katze ist halt eine Katze und das müssen wir so nehmen und aushalten.
Sandra hat uns mit ihrer Katzenverhaltensberatung sehr geholfen.
Wir haben dank ihr und ihrer Tipps einige Kleinigkeiten im Zusammenleben mit unserem Kater verändert. Ich hätte nicht gedacht, dass das möglich ist.
Seitdem ist unser Kater viel ruhiger und zufriedener geworden.
Wir als Familie und Katzenbesitzer würden sie sofort wieder buchen und weiterempfehlen.

Jän. 2021

Kundin M:

Da wir ab und zu ein paar Tage wegfahren wollen, bin ich schon seit längerem auf der Suche nach jemanden der meine 4 Katzen betreut. Meine Katzen sind leider nicht einfach. Noch dazu sind ein paar von ihnen sehr schreckhaft, was die Suche nach einem Betreuer erschwerte.

Da ich Sandra schon etwas länger kannte, aber ursprünglich nicht wusste, dass sie sich intensiv mit der Betreuung von Katzen auseinandersetzt, habe ich sie auf mein Problem angesprochen. Daraufhin haben wir uns einen Ersttermin ausgemacht. Bei diesem Termin waren alle Katzen anwesend und keine hat sich verkrochen - was schon mal ein sehr gutes Zeichen war. Also haben wir bei unserem nächsten Urlaub auf Sandra vertraut.

Zu beginn hatte ich trotzdem ein mulmiges Gefühl, da unser schreckhaftester Kater täglich eine Insulinspritze benötigt. Aber dieses Gefühl war völlig grundlos! Die Katzen haben wahnsinnig schnell ein Vertrauen zu Sandra aufgebaut und der Kater lässt sich sogar ohne Probleme von Sandra spritzen.

Ich kann euch Sandra nur empfehlen. Sie hat Ruhe, eine freundliche Ausstrahlung und nimmt sich dem Katzensitten wirklich an.

Nov. 2020

Kundin V:

Über meine Erfahrung mit Sandra kann ich nur Positives berichten. Wir (meine beiden pelzigen Lebensbegleiter und ich) waren in einer sehr verzweifelten Situation. Mein Kater und ich waren nach dem Tod meiner Katze eine Weile alleine. Dann kam die kleine Minni zu uns. Man hätte meinen können, außer dem Altersunterschied wären beide die Ideale Zusammensetzung. Sie schüchtern, klein und verschmust. Er ruhig, liebevoll und besonnen. Von wegen!?!  Sie mutierten bei der ersten Begegnung zu zwei wilden Raubtieren. Beide gingen sofort zum Angriff über, ohne Warnung. Danach folgten Monate des Leidens und der Trennung. Qualvoll für alle Drei. Psychologische Katzenhilfe war angesagt... Und da kam Sandra. Mit ihrer Kompetenz, Geduld und ruhiger Art hat sie uns von Anfang an mit aktiver Unterstützung und guten Tipps begleitet. Sie war auch vor Ort und hat uns liebevoll geholfen. Ich kann Sandra wärmstens weiterempfehlen. Ich wünsche natürlich niemanden, dass er solche Probleme, wie bei uns, durchlebt. Aber falls es so wäre, ist man bei Sandra bestens aufgehoben. Ein ganz herzliches Dankeschön an sie für ihre großartige und erfolgreiche Hilfe!

 

Okt. 2020

Kundin T:

Hallo Sandra! 

Seit ich das Klo in den Vorraum gestellt habe, hat Kleine nicht mehr gepinkelt. Sie weint nicht mehr an der Tür. Sie schläft öfter im Wohnzimmer. Holt sich auch immer öfter von mir Streicheleinheiten. Manchmal muss ich schauen ob sie noch lebt, weil sie sich ruhig irgendwo zurück zieht und stundenlang keinen mucks von sich gibt. 

Okt. 2020

Kundin S:

Sehr kompetent und freundlich, viele gute Tipps um meine kleine Angstkatze aus dem Tierheim zu beruhigen. Dank ihrer Tipps kommt sie sogar schon auf meinen Schoß! Kann sie nur weiterempfehlen!!!

 

Dez. 2020

Kunde S:

Seit dem die Frau Lackner bei mir und meiner Katze war, wird das Kisterl wieder regelmäßig benutzt und die Situation hat sich merklich entspannt.

 

Okt. 2019

Kundin H:

Meine beiden Stubentiger sind über verschiedene Tierschutzorganisationen zu mir gekommen und dementsprechend traumatisiert und menschenscheu. Außerdem hat eine der beiden eine starke Lebensmittelallergie. Sandra hat es mit ihrer Ruhe und Professionalität innerhalb kürzester Zeit geschafft, dass die beiden ihre Scheu ablegen und sich in ihrer Gegenwart pudelwohl fühlen. Das hat nicht nur mir einen großen Stein vom Herzen genommen, auch den beiden Katzen hat es extrem gut getan – sie gehen jetzt offener auf Menschen. DANKE!

 

Okt. 2019

Kollegin P:

Sandra hat das Herz am rechten Fleck!

 

Okt. 2019

MM:

Im Gespräch habe ich gemerkt, dass sich hier jemand wirklich mit den Bedürfnissen von Katzen auseinandersetzt und ganz tief in der Materie drin ist. Große Empfehlung!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung das passt für mich das mag ich nicht !